Österreichs neuer Totalitarismus|Partei(un)wesen|Rechtsbeugung|Politjustiz|Psychiatrie-Mißbrauch|NS-Verbotsgesetz|Missachtung der Menschenrechte|Benes-Dekrete|Organisierte Kriminalität|Korruption|Nahost-Probleme|Staatsterrorismus|Kriegstreiber|Desinformation|
Skandalland Österreich . . . (k)ein Schurkenstaat ?

Krone-Herausgeber Hand Dichand (89) gestorben - - - - - Krone-Herausgeber Hand Dichand (89) gestorben - - - - - Krone-Herausgeber Hand Dichand (89) gestorben

 "Krone"-Herausgeber Hans Dichand gestorben, der Hälfteeigentümer von Österreichs größter Tageszeitung starb mit 89 Jahren"krone.at" mit. Sein Gesundheitszustand hatte sich am Donnerstagvormittag dramatisch verschlechtert. Dichand befand sich seit vergangener Woche in ärztlicher Behandlung. Dichand sei im Beisein seiner Familie im Krankenhaus gestorben, heißt es auf "krone.at". Österreichs Politiker zeigten sich "tief erschüttert" vom Tod des Medienmachers.Meldung auf krone.at - Hans Dichand tot


nPage.de-Seiten: Club 27-70 Party muss sein | Meine Tiere