Österreich

Anklägerin Linda Redl findet nichts ...

Gegen dem BM für Gesundheit tätigen "Emanuel Kohlhaupt" (Name geändert) wurde Strafanzeige erstattet wegen Verdacht der Verbrechen Betrug, Verleitung zum Amtsmissbrauch, Verleumdung und Verletzung der Unterhaltspflicht. Ebenso wurden Strafanzeigen gegen alle Beamte erstattet, die den beim BM f Gesundheit tätigen Beamten rechtsbeugend unterstützten.

Rio: Bronze für Österreich

 

Die Segler Thomas Zajac und Tanja Frank haben die erste Medaille für Österreich bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro gewonnen. Im abschliessenden Medal Race haben die beiden den dritten Rang belegt und sicherten sich damit Bronze - das erste ÖOC-Edelmetall seit Peking 2008 ( die Kanuten Violetta Oblinger-Peters).

Bundespräsidentenwahl 2016


Bundespräsidentenwahl 2016
Wahlanfechtung überflüssig - Wiederholung der Wahl (nicht nur) eine Sache des Anstandes !

Zur Bundespräsidentenwahl 2016 in Österreich

 

Auf Facebook zu lesen - https://www.facebook.com/alfred.nechvatal

Einem "Kommentar" einer einschlägig bekannten "Moderatorin" sowie einem "Fakten-Check" einer sattsam bekannten TV-Anstalt vorbeugend, erkläre ich an Eides Statt, daß die beiden Fotos beim Grätzlfest im Herderpark (1110 Wien) der FPÖ-Bezirksgruppe Simmering am 14.Mai 2016 aufgenommen wurden und nicht mit Photoshop oder anderen Programmen bearbeitet (manipuliert) wurden.

Bundestrojaner in Österreich

Österreich will Bundestrojaner bei Hausdurchsuchungen "unterjubeln"                                                             
In Österreich wird in dieser Woche ein Gesetzentwurf von Justizminister Wolfgang Brandstetter diskutiert. Das Ziel ist, die Verschlüsselung von Chatprogrammen durch den Einsatz von Trojanern z. B. auf den Endgeräten zu umgehen.

Diskussion: Bankenplatz Österreich

 

BANKENPLATZ ÖSTERREICH

Welche wirtschaftspolitische Strategie ist notwendig?


Zeit: Mi.9.3.2016, 19 Uhr
Ort: Österreichisches Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum, Vogelsanggasse 36, 1050 Wien

Österreich

  • Tageszeitungen in Wien und Bundesländer

Untätiger Justizminister wird mit Vizekanzler-Posten belohnt

Einer der ungeheuerlichsten Nachrichten aus Österreich !

Justizminister Brandstetter, dem zur Last gelegt werden muss, dass er ua die meisten der im 43. Wahrnehmungsbericht 2016-2017 der Österr. Rechtsanwaltskammer erwähnten "Versäumnisse der Justiz" durch Untätigkeit - Justizminister Brandstetter wurde mehrfach ersucht, dafür Sorge zu tragen, dass Gerichte nicht zu Servicestellen für Kriminelle bzw. nicht zur Wirkstätten von Kriminellen verkommen - zu verantworten hat, wird offenbar in Anerkennung für diese seine Nichtleistung mit dem Posten eines Vizekanzlers der Republik Österreich belohnt ...

Richter, die sich nicht an Gesetze halten

Justiz - lauter Zufälle und sonst gar nichts !

 

Oder ein Justiz- und Politikskandal der Sonderklasse ?!?!

                                !! Dieser Artikel wird laufend ergänzt !!                                               

> Neuester Artikel: Barbara Oberndorfer, BG Vöcklabruck

 

Seiten

Österreich abonnieren