Österreichs neuer Totalitarismus|Partei(un)wesen|Rechtsbeugung|Politjustiz|Psychiatrie-Mißbrauch|NS-Verbotsgesetz|Missachtung der Menschenrechte|Benes-Dekrete|Organisierte Kriminalität|Korruption|Nahost-Probleme|Staatsterrorismus|Kriegstreiber|Desinformation|
Skandalland Österreich . . . (k)ein Schurkenstaat ?

Bundespräsident-Kandidat Dr. Rudolf Gehring

Wahlkampf-Auftakt am 6. März 2010, Residenz Zögernitz: 

  • Musikalische Darbietungen eines jungen Musiker-Quartett, anschliessend besinnliche Worte und ein kurzes Gebet von Pater Clemes eröffneten die Veranstaltung.
  • Begrüßung durch Mag. Gernot Steier, Vorsitzender des Unterstützungskomitee, seine Ausführungen wurden mit viel Beifall bedacht.
  • Dr. Rudolf Gehring legte nun seine mit viel Applaus begleiteten Vorstellungen vom Amt des Bundespräsidenten dar, wobei er auch zu Herzen gehende Dankesworte aussprach für die Hilfe, die ihm seine Ehefrau und seine Familie leistete - Ehefau  Edeltraut war über diese öffentlich ausgesprochenen Dankesworte ihres Gatten zu Tränen gerührt ( Foto Nr. 29).
  • Nach seiner Rede gratulierten viele Anwesende, darunter seine reizenden Töchter, Dr. Rudolf Gehring zu seinen Ausführungen, und stellten anschliessend eine Menge Fragen, die Dr. Gehring problembewusst zu beantworten wusste.
  • Mit dem Absingen der Bundeshymne endete eine Veranstaltung, die hoffen lässt, dass man sich auch in Österreich der Demokratie besinnt,

 Fotos © Alfred Nechvatal

<

 


Website von Dr. Rudolf Gehring:

 http://www.rudolf-gehring.at/ 

 

 


nPage.de-Seiten: http://darksiders-vampire.npage.de/ | PESgaming4u